Meine 10 Lieblings Pinterest Posts

Pinterest ist in Deutschland noch nicht weit verbreitet und bekannt. Das Potenzial hierzulande ist dementsprechend gewaltig groß. Trotzdem befinden sich abertausende Posts auf dieser Plattform, vor allem aus den USA. Dabei schaut man sich Bilder an und kann auf den jeweiligen Artikel klicken, wenn einen das Thema interessiert.

Anne gibt einen anschaulichen Überblick darüber, warum jeder (nicht nur Blogger) Pinterest benutzen sollte.

Für mich persönlich ist Pinterest mittlerweile zu einer Art Nachschlagewerk geworden. Auch hier kann man nach Stichworten suchen, um an Informationen zu gelangen. Mein klarer Favorit im Gegensatz zu Google, da ich nicht mit Werbung bombardiert werde, sondern Normalsterbliche, wie ich, ihre Erfahrungen teilen.

Hier folgen meine 10 Lieblings-Pinterest-Posts, dank derer ich auf tolle Seiten und tolle Themen gestoßen bin:

12 Things I’ve Stopped Buying Since Going Zero Waste

https://www.goingzerowaste.com/blog/12-things-ive-stopped-buying-since-going-zero-waste

Kathryn lebt die Philosophie des Daseins ohne Müllproduktion. Seit 2,5 Jahren kauft sie nichts mehr, was eingepackt ist und hat dabei 12.000$ gespart.

Sollte euch das nicht motivieren euch in die Thematik Zero Waste einzulesen, dann vielleicht folgender Satz von ihr:

„If anyone asked me for diet advice, I’d tell them to go zero waste.“

Deutsch: Wenn mich jemand nach einem Rat für eine gute Diät fragen würde, würde ich vorschlagen keinen Müll zu produzieren.

How to make your own Food Forest

Quelle: https://www.thepermaculture.life/how-to-make-your-own-food-forest/

Dank dieses Artikels habe ich endlich gefunden, wie ich meinen eigenen Wald haben kann. Ich liebe Wälder und Bäume. Selbst auf kleinster Fläche kann man schon einen Mini-Wald pflanzen, sogar auf dem Balkon. Jed beschreibt das System wunderbar! Ein ehemaliger Nachbar hatte auf einem 10m² großen Balkon einen Wald. Das sah wundervoll aus und wir konnten ihn jeden Tag bewundern und beschnuppern.

Your Own Hügelkultur Bed

https://www.beauty.provenwinners.com/diy-hugelkultur?utm_campaign=Winners-Circle-jan2&utm_medium=email&utm_source=emfluence

Mit der Hügelkultur Methode lassen sich einfach Beete bauen, die über die Jahre mit Nährstoffen versorgt werden. Mit der Zeit verrotten die dicken Baumstämme und der Hügel fällt wieder ein. Hügelkultur ist ein Hochbeet ohne Kasten.

Wie lange leben Bienen?

Quelle: Bild: Schwartauer Werke

http://www.bee-careful.com/de/initiative/wie-lange-leben-bienen/

Für alle, die verstehen wollen, was Bienen den ganzen Tag machen und wie lange sie diese Aufgabe jeweils ausführen, empfehle ich diesen Artikel. Kurz, bündig und sehr verständlich geschrieben!

The Ultimate Guide to Successfully growing Luffa Sponges

Quelle: https://www.theartofdoingstuff.com/growing-luffa-sponges/

Ich liebe Luffagurken! Sie sind perfekt zum Duschen, für ein natürliches Peeling und sie sind auch noch essbar! Das weiß ich erst seit dem sehr witzig geschriebenen Artikel von Karen. Es lohnt sich ihn zu lesen!

Überhaupt solltet ihr euch Karens Blog merken für Tage, an denen ihr schlecht gelaunt seid. Sie schreibt so lustig, dass ich den Alltag vergesse und gleich viel fröhlicher werde.

Die Nachhaltigkeits-Karte: Unverpackt einkaufen, teilen und leihen

https://www.smarticular.net/verzeichnis/?utm_content=buffer80b45&utm_medium=social&utm_source=pinterest.com&utm_campaign=buffer

Hier findet ihr eine interaktive Karte zu sehr vielen Unverpackt-Läden. In diesen Läden gibt es vor allem trockene, haltbare Lebensmittel. Packt ein paar Stofftüten, 3 Tupperdosen und eine Flasche ein und schaut euch um!

Die Preise sind auf dem Standard Supermarkt-Niveau und die Qualität trotzdem Bio!

Garden Skills we need to Learn and Teach

https://www.foodstoragemoms.com/2017/06/garden-skills-need-learn-teach/

Linda gibt ihre Weisheiten und wichtigsten Erfahrungen weiter. Sie ist der Meinung, dass man Wissen niemals für sich behalten sollte, sondern wichtige Erkenntnisse – ob positiv oder negativ – verraten soll, damit viele Menschen Freude am Garten haben.

Schöne Vase aus Beton einfach selber gießen

Quelle: https://hallo-piepmatz.de/diy-betonvase-oder-kerzenstaender-flasche/

Wenn ihr einen Becher Buttermilch von eine Dose Brausetabletten zu Hause habt, dann könnt ihr daraus noch etwas Schönes basteln, bevor sie im Müll landen: Eine Vase oder einen Kerzenhalter aus Beton. Sehr anschauliche Beschreibung und bald beginnt wieder die Blumensaison!

Jede Menge Anzuchtgefäße

http://www.garten-fraeulein.de/anzuchtgefaesse-diy/

Es ist wieder soweit! Die Anzuchtsaison beginnt. Nicht immer sind Mini Gewächshäuser aus Plastik die erste Wahl. Wenn ihr euch doch für so ein ein Häuschen entscheidet, dann überprüft im Laden, ob es sich schließen lässt! Die meisten Deckel sind nicht kompatibel mit dem Boden – kein Scherz! Ich habe 5 Anläufe gebraucht, bis ich passende Teile gefunden habe.

Das Gartenfräulein gibt einige sehr schöne Alternativen zum Plastik. Die Materialien dafür habt ihr sicherlich daheim!

Vegane Drei-Zutaten-Küche: Schnelle, gesunde Gerichte mit 3 Zutaten

Vegane Drei Zutaten Küche

Noch ein Post von Smarticular – Sie haben eben wirklich gute Artikel!

Ist euer Kühlschrank vermeintlich leer? Wie schaut es aus mit dem Vorratsschrank und der Abteilung mit Getreidevorräten?

Ich glaube in dieser Liste werdet ihr fündig, um euch schnell und einfach ein Gericht zuzubereiten!

 

Habt ihr auch Pinterest Posts, die ihr super findet? Verlinkt sie in den Kommentaren, ich liebe neue Ideen! Auch gerne eigene!

Wie immer sind die Backlinks FOLLOW!

 

Ich habe für alle Fotos eine Erlaubnis erfragt und nur diejenigen veröffentlicht, für die ich eine Genehmigung bekommen habe. Keines der Bilder ist verändert, höchstens in der Qualität reduziert.

Dieser Artikel ist verlinkt mit EiNaB.

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza! Über Kommentare freue ich mich sehr! Backlinks von euch sind FOLLOW, Spam wird gelöscht! Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.
4 comments
  1. Hallo Izabella!

    Interessante Beiträge hast Du gefunden, danke fürs Teilen! Ich habe früher viel Pinterest genutzt, aber leider ist das halt wirklich ein totaler Zeitfresser. Daher nutze ich es nur noch sehr gezielt.

    lg
    Maria

    1. Liebe Maria,
      Das stimmt, es geht dabei viel Zeit drauf. Aber die Ideen, die Leute pinnen sind wirklich spitze! Ich verbringe mehr Zeit damit diese Pins nachzumachen, als sie zu lesen 😉
      Viele Grüße,
      Izabella

  2. Guten Morgen Izabella,

    danke für’s Verlinken meines Beitrags – und für die ganzen anderen Leseempfehlungen! 🙂
    Die Bienenseite habe ich mir gleich mal in die Lesezeichen gepackt. Und Betonvasen wollte ich dieses Jahr auch mal herstellen.

    Liebe Grüße
    Anne

    1. Liebe Anne,
      Freut mich, dass ich dir neuen Input geben konnte 🙂
      Viele Grüße, Izabella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.