Das Tagebuch zu 28 Days of Blogging

Hier gibt es als ALLERLETZTEN Beitrag zur Challenge, das Tagebuch zu 28 Days of Blogging mit meinen täglichen Gedanken. Das ist für mich wichtig, um zurückblickend zu sehen, ob ich mein Ziel erreicht habe und trotz stressiger Situationen ruhig geblieben bin. HIer könnt ihr nochmal mein persönliches Fazit zu 28 Days of Blogging lesen. Hier folgt

Fazit des 28 days of blogging

Der letzte Tag des Februars ist herangerückt und ich muss sagen, dass ich vieles vermissen werde. Dieses Projekt, genau wie die anderen 3 (No spend Pantry Challenge, Verpackungsfreies 2018, Kaufdiät) waren gute Vorsätze für das neue Jahr. Bis Ende Februar halten sie bei mir schon an – darauf bin ich wirklich stolz! Hier kommt also

Schreibblockaden überwinden

Ein jeder, der schreibt – ob nun beruflich oder privat oder in der Schule – erlebt folgende Situation: Man hat ein Thema, zu dem man schreiben möchte oder soll und es fällt einem nichts ein. Alternativ fehlt es an Lust oder "Zeit"**. Die Panik steigt, während das leere Blatt oder Dokument einen bloß auslacht. Inhaltsangabe