Küche Vegetarische Rezepte

Fruchtiger Dip mit Frischkäse – vegetarisch und lecker

Dip mit Frischkäse
Print Friendly, PDF & Email

Die Grill- und Picknicksaison ist dank der hohen Temperaturen und dem langanhaltenden Sonnenschein voll im Gange. Zumindest ist das aktuell so. Da wir unseren – mehr oder minder – regelmäßigen Gästen nicht immer dasselbe bieten wollen, gibt es heute einen fruchtigen Dip mit Frischkäse.

Hier geht es direkt zum Rezept

Fruchtiger Dip mit Frischkäse – wozu passt er denn überhaupt?

Lasst euch eines schon mal im Voraus sagen: Salzig gehört zu salzig und süß gehört zu süß? Nicht in meiner Welt! Ich vermische süß und salzig sehr gerne miteinander. Deshalb kommt dieser Dip bei uns nicht erst als Nachspeise auf den Tisch.

Wie schon ein paar Mal erwähnt, essen der Göttergatte und ich kein Fleisch. Aber wir essen trotzdem sehr gerne und bevorzugen dabei auch sehr gutes Essen. Daher für euch ein paar Anregungen, wie ihr diesen fruchtigen Dip mit Frischkäse kombinieren könnt:

  • Klassisch auf das Brot
  • Dip für Gemüsesticks
  • Als Burger Sauce auf Patties
  • Kartoffelecken gedippt
  • Als Füllung für Pancakes oder auf Waffeln
  • Und und und

Frischkäse Dip selber machen

Natürlich plädiere ich einmal wieder dafür, alles selber zu machen, auch eben den Frischkäse Dip. Ihr könnt den Frischkäse kaufen oder ihr macht einfach einen selber. Sauerrahm als Zutat ist eher eine geschmackliche Komponente und gibt dem Dip eine cremige Konsistenz.

Möchtet ihr den Dip lieber etwas flüssiger, könnt ihr den Quark durch Sauerrahm ersetzen. Allerdings würde ich immer auf die diätige, fettarme Varianten verzichten. Dann doch lieber die Vollfett-Variante und doppelt so sehr genießen.

Marmelade für den Dip mit Frischkäse

Saisonal unabhängig sind die wunderbaren Marmeladengläser, die man im Laufe des Sommers und Herbstes füllen kann. Klar, im Geschäft gibt es sie auch. Mir sind die allerdings immer viel zu süß. Deshalb koche ich meine Marmelade und die Gelees immer mit Gelierzucker 3:1.

Das Wundervolle daran ist: Ihr könnt während der richtigen Saison regional Obst kaufen oder ernten. Das ist immer günstiger und auch leckerer – nicht zu schweigen von gesünder und umweltfreundlicher. Wenn ihr ganz sauber arbeitet, hält sich eingekochtes Obst Jahre lang. Probiert es aus: Es macht richtig viel Spaß! Im Ernst!

Fruchtiger Dip mit Frischkäse – Das Rezept

Kommen wir nun zum Rezept. Diese erste Mischung ist für diejenigen gedacht, die etwas vorsichtiger vorgehen wollen. Manche sind ja etwas skeptisch bei den Zusammensetzungen, die ich kreiere.

Zutaten für den fruchtigen Dip mit Frischkäse

  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark Vollfett
  • 2 Teelöffel Ursalz*
  • 6 Esslöffel verschiedene Marmelade: z.B. Erdbeere, Pflaume, Quittengelee
  • Optional 4 Handvoll frische Früchte, je nach Saison

Zubereitung des Frischkäse Dip Rezeptes

  1. Verrührt den Frischkäse mit dem Quark und Salz.
  2. Rührt die Marmelade hinein, bis sich alles gut verteilt hat.
  3. Rührt als Letztes frische Früchte in den Dip, falls ihr wollt.

Wollt ihr die super Geschmacksbombe ausprobieren? Habt ihr den Mut?

Fruchtiger Dip mit Frischkäse und Feta

Dip mit Frischkäse

Ja, ihr lest richtig: Früchte mit Feta Käse! Das ist eine so intensive Geschmackskombination, es ist die reinste Freude!

Zutaten für den fruchtigen Dip mit Frischkäse und Feta

  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Quark Vollfett
  • 100 g Feta Käse
  • 2 Teelöffel Ursalz*
  • 6 Esslöffel verschiedene Marmelade: z.B. Erdbeere, Pflaume, Quittengelee
  • Optional 4 Handvoll frische Früchte, je nach Saison

Zubereitung des fruchtigen Dips mit Frischkäse und Feta

  1. Schneidet den Feta Käse in ganz kleine Stücke.
  2. Verrührt Frischkäse, Sauerrahm, Feta Käse, Salz und Marmeladen gut miteinander.
  3. Rührt als Letztes frische Früchte in den Dip, falls ihr welche hinein möcht.

Dieser Beitrag ist Teil des Bloggerevents Leckeres für jeden Tag. Heute geht es – wie ihr vielleicht erraten könnt – um Dips. Außer mir sind mit dabei mit wundervollen Rezepten:

Tina von Küchenmomente mit Limetten-Minze-Joghurt-Dip mit ofenfrischem Fladenbrot
Ronald von Fränkische Tapas mit Fränkische Dips
Volker von Volkermampft mit Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian
Julian von Julz kocht mit Blueberry-Bacon-Jam
Tanja von Liebe&Kochen mit Sommerliche Blütenbutter
Jill von Kleines Kuliversum mit Zweierlei französische Oliventapenade
Marie von Fausba mit Dip mal wieder mit Guacamole, Tapenade und Aioli
Anja von Applethree mit Dips zum Grillen
Susan von Labsalliebe Sabzi Khordan Dip – Kräuter-Feta-Dip mit Walnuessen
Sylvia von Botwein Avodado Dip Rezept – Aufstrich für Brot und Dip für Nachos
Conny von Mein wunderbares Chaos mit Leckeres Dip-Trio für jeden Tag

Du kannst dieses Bild gerne auf Pinterest teilen:

Fruchtiger Dip mit Frischkäse
Dip mit Frischkäse

*Der Beitrag enthält Werbung und Links.

Izabella

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza!
Über Kommentare freue ich mich sehr! Spam wird gelöscht, ebenso sinnlose Beleidigungen! Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.

15 Kommentare

Kommentieren
Für den Kommentar werden Ihre Daten die Sie hier eingeben und Ihre IP-Adresse gespeichert und verarbeitet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.