Küche Rezepte Vegetarische Rezepte

Käse Lauch Suppe – vegetarisches Rezept

Käse Lauch Suppe
Print Friendly, PDF & Email

Jetzt im Winter sind die Gemüsemöglichkeiten wirklich eingeschränkt. Wenn man sich (möglichst) saisonal und regional ernährt, fällt es einem schwer blind einzukaufen, weil man eben Lust auf eine Tomate hatte. Die Zutaten für diese Käse Lauch Suppe sind einfach und wenige – wie so oft bei Rezepten auf Haus und Beet – dafür aber hochwertig.

Hier geht es direkt zum Rezept.

Käse Lauch Suppe – Was kommt denn überhaupt hinein, bis auf Käse und Lauch?

Wie schon erwähnt, schreibe ich diesen Monat nur über Themen, die bei Google häufig gesucht werden. Daher kann ich an dieser Stelle getrost zugeben: Die Käse Lauch Suppe gehört nicht zu den Rezepten, die ich jemals gekocht hätte. Aber sie hört sich fantastisch an! Und natürlich habe ich sie gekocht, damit ich hier nichts veröffentliche, das nicht lecker ist!

Überhaupt rühre ich in fast jedes meiner Gerichte Käse. Der Geschmack und auch die Konsistenz sind mein absoluter Traum und auch der Grund dafür, weshalb ich mich gar nicht auf vegan umstellen möchte. Das dient nicht als Ausrede: Ich finde euch Veganer bewundernswert, aber zu meiner aktuellen Lebenssituation und Lebenseinstellung – denn die ist bekanntlich sehr stur und stark – passt der Lebensstil nicht!

Normalerweise kommt in die traditionelle Suppe auch Hackfleisch. Das passiert bei uns natürlich nicht. Den ersetze ich mit Räuchertofu. Natürlich aufgrund des Geschmacks, aber auch weil wir ihn daheim haben. Schau doch einmal in deinen Kühlschrank: Ich bin mir sicher, dass du Zutaten findest, die in deine Suppe passen!

Außerdem darf der Knoblauch nicht fehlen und zum Lauch wandert auch eine Zwiebel mit in den Topf. Die Grundlage der Suppe bildet zum Teil meine Gemüsebrühe, die ich im Sommer bereits eingekocht habe.

Welcher Käse darf in die Suppe?

Das war die schwierigste Frage, die ich mir gestellt habe: Welcher Käse kann überhaupt in eine Suppe? Welcher eignet sich überhaupt?

Also bin ich an die Käsetheke: Bekommen habe ich einen regionalen Weichkäse, der noch nicht ganz reif und zerflossen ist. Ein Brie mit einem weichen weißen Schimmel drauf. Auch der Rand darf bei mir in die Suppe. Wäre ja schade drum.

Denn im ursprünglichen Rezept – und von denen gibt es mehrere – steht Schmelzkäse. Und diesen Schmelzkäse aus der Plastikdose kaufe ich nicht. Ich weiß nämlich nicht, warum der so weich und cremig ist und möchte die Inhaltsstoffe nicht durchlesen. Man möge es mir bitte verzeihen!

Rezept Käse Lauch Suppe

Käse Lauch Suppe vegetarisch

Die Suppe ist in einem großen Topf entstanden. Wenn ich mir schon einmal die Mühe mache, dann koche ich gerne eine größere Menge.

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Liter Milch
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Räuchertofu – den könnt ihr weglassen oder ersetzen durch z.B. Pilze
  • 150 g Weichkäse
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 5 Zehen Knoblauch
  • Zwei Esslöffel Sonnenblumenöl oder Butterschmalz https://haus-und-beet.de/ghee/
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Teelöffel Kräuter: z.B. Schnittlauch, Petersilie, Liebstöckel, Minze, etc.
  • Ein Esslöffel Ursalz* und evtl. etwas Pfeffer

Käse Lauch Suppe vegetarisch zubereiten

  1. Schäle Kartoffeln, Zwiebel, Knoblauch und wasche den Lauch.
  2. Zunächst Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in einen großen Kochtopf geben.
  3. Auf hoher Stufe – bei mir 7 von 9 – mit dem Öl oder Butterschmalz anbraten.
  4. Lauch in Ringe schneiden. Auch der grüne Stängel ist essbar, aber bitte alles an Erde wegwaschen!
  5. Den Lauch ebenfalls in den Kochtopf geben und anschwitzen.
  6. Kartoffeln und Räuchertofu würfeln und in den Topf geben. Alles gut rühren und weitere 2 Minuten noch braten.
  7. 2 Esslöffel Mehl auf das Gemüse streuen, NICHT verrühren.
  8. Mit der kalten Gemüsebrühe ablöschen, Milch hinzufügen und verrühren.
  9. Kräuter und Salz hinzufügen und mit 500 ml Wasser den Topf auffüllen.
  10. Zum Kochen bringen und offen 15 Minuten lang köcheln lassen.
  11. VORSICHT! Nicht stark kochen lassen, weil die Milch das Ganze sonst zum Überlaufen bringt.
  12. Weichkäse aufschneiden und nach 15 Minuten Kochzeit mit Hilfe eines Kochlöffels einrühren.

Käse Lauch Suppe im Thermomix kochen

Natürlich könnt ihr dieses Rezept im Thermomix zubereiten. Das erleichtert euch den Schritt, dass ihr das Gemüse nicht per Hand kleinschneiden müsst.

  1. Gib Zwiebel und Knoblauch in den Mixbecher. 5 Sekunden lang auf Stufe 7 zerkleinern.
  2. Mit dem Spaten nach unten drücken und Lauch in 5 cm Stücken hinzufügen.
  3. Bei Stufe 5 erneut 10 Sekunden lang zerkleinern.
  4. Öl oder Butterschmalz hinzufügen und auf Stufe 1 bei 100°C 2 Minuten lang anbraten.
  5. Kartoffeln und Räuchertofu per Hand in Würfel schneiden, hinzufügen und weitere 2 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 braten.
  6. Mehl auf das Gemüse streuen, mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen.
  7. Salz und Kräuter hinzufügen.
  8. 20 Minuten lang auf Stufe 1 bei 100°C kochen.
  9. Käse klein schneiden und nach der Kochzeit in den Mixbecher geben.
  10. 1 Minute lang auf Stufe 2 und 100°C verrühren.

Wenn ihr die Suppe Low Carb kochen wollt, könnt ihr die Kartoffeln durch Pilze und z.B. Kohlrabi ersetzen.

Bitte teile das Bild auf Pinterest:

Käse Lauch Suppe

*Der Beitrag enthält Werbung und Links.

Käse Lauch Suppe ohne Fleisch
Käse Lauch Suppe Rezept

Izabella

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza!
Über Kommentare freue ich mich sehr! Spam wird gelöscht, ebenso sinnlose Beleidigungen! Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.

Kommentieren

Kommentieren
Für den Kommentar werden Ihre Daten die Sie hier eingeben und Ihre IP-Adresse gespeichert und verarbeitet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.