Küche Vegetarische Rezepte

Bärlauch Muffins – einfach vegetarisch

Bärlauch Muffins vegetarisch und schnell
Print Friendly, PDF & Email

Nachdem es schon ein Bärlauch Brot und auch eine Bärlauch Pizza gab, möchte ich euch meine neu kreierten Bärlauch Muffins nicht vorenthalten. Sie sind vegetarisch, lecker, luftig und in kürzester Zeit fertig. Ob nun für einen Brunch, eine Grillparty oder als Beilage zum Abendessen: Sie sind köstlich!

Hier geht es direkt zum Rezept

Bärlauch sammeln – das schreiben andere

Ich möchte meine Worte nicht einmal Copy-pasten. Das mag bekanntlich Google auch nicht – ihr wahrscheinlich ebenso wenig! Deshalb lasse ich jetzt mal andere sprechen und ihre Erfahrungen mit euch bezüglich Bärlauch sammeln teilen.

EatSmarter stellt die 3 Blätter im Vergleich nebeneinander: Bärlauch, Maiglöckchen und Herbstzeitlose.

Lena Merz zeigt euch Bilder direkt aus dem Wald. Denn so sieht Bärlauch aus.

Mit Liebe gemacht hat nicht nur Bilder verglichen und erklärt. Auch sieht ihr Brot aus, wie ein Kunstwerk!

Die Bärlauch Muffins

Tatsächlich sind die Bärlauch Muffins zufällig entstanden. Ich war dabei die Bärlauch Pizza mit dem Twist zuzubereiten. Dabei ist mir der Platz auf der Backmatte ausgegangen. Also habe ich aus dem letzten Teigrest Muffins gemacht.

Zutaten für die Bärlauch Muffins

  • 300 g Dinkelmehl (ich habe immer Vollkorn daheim)
  • 1 Ei
  • ½ Esslöffel Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Ursalz
  • Bärlauch Pesto
  • 50 g Sauerrahm

Zubereitung des Bärlauch Pesto

50 g Bärlauch Blätter, 40 g Sonnenblumenöl und ein Esslöffel Salz werden gemixt, bis alles glatt ist. Das geht auch mit einem Pürierstab sehr gut.

Zubereitung der Bärlauch Muffins

Verrührt mit einem Esslöffel zunächst Mehl, Salz und Backpulver. Nun dürfen alle weiteren Zutaten dazukommen. Alles gut verrühren. Der Teig sollte auf keinen Fall zu fest sein. Ihr füllt den Muffin Teig in Muffin Förmchen.

Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze stellen. 30 Minuten lang backen und fertig!

Bärlauch Pesto haltbar machen

Da die Erntesaison des Bärlauchs sehr kurz ist, halte ich es für sinnvoll das Bärlauch Pesto haltbar zu machen. Dafür gibt es verschiedene Methoden.

Bärlauch-Pesto mit Salz strecken

Wenn ihr das Bärlauch Pesto mit Salz streckt, könnt ihr es in einer großen Dose einfrieren. So lässt es sich auch portionsweise herauskratzen. Das ist super praktisch, weil man davon gar nicht viel benötigt. So könnt ihr einen Frischkäse, z.B. jeder Zeit aufpeppen.

Bärlauch Pesto ins saubere Schraubglas

Natürlich kann man auch Schraubgläser sterilisieren, mit Bärlauch Pesto füllen und oben auf 1 cm dick mit Öl auffüllen. An einem dunklen, kühlen Ort oder im Kühlschrank sollte sich euer Pesto 1 Jahr lang halten.

Bärlauch Pesto in Eiswürfel Formen einfrieren

Ihr habt sicherlich diese Eiswürfel Formen daheim: Streicht das Bärlauch Pesto hinein, friert es für einen Tag ein. Nun könnt ihr es in verschließbare Dosen umfüllen und bei Bedarf einen Eiswürfel auftauen und verarbeiten.

Welche Kräuter dürfen in deiner Küche niemals fehlen? Wie machst du sie haltbar?

Du kannst dieses Bild gerne auf Pinterest teilen:

Bärlauch Muffins - vegetarisch und schnell
Bärlauch Muffins - vegetarisch und schnell
Bärlauch Muffins Ostern

*Dieser Artikel enthält Links und Werbung.

Izabella

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza!
Über Kommentare freue ich mich sehr!
Backlinks von euch sind FOLLOW, Spam wird gelöscht!
Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.

3 Kommentare

Kommentieren
Für den Kommentar werden Ihre Daten die Sie hier eingeben und Ihre IP-Adresse gespeichert und verarbeitet.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.