Einleitung Brot backen

Mehl, Wasser und Salz werden vermischt und etwas Wundervolles wird erschaffen. Grundsätzlich sind dies die Zutaten, die zum Brotbacken benötigt werden. Seit Jahrtausenden wird bereits Brot gebacken. Es handelt sich dabei nicht um eine Technik, die in den letzen 10 Jahren entwickelt wurde. Dennoch trauen sich viele Menschen nicht. Ich backe Brot für meine Familie.

Gemüsebeet planen und anlegen

Für ein Gemüsebeet braucht man nicht besonders viel Platz. Im Garten ist schnell eine freie Ecke gefunden, die zur Not nur von Unkraut befreit werden muss. Wichtig ist der Standort: Je mehr Sonne an die Gemüsepflanzen kommt, desto besser wachsen sie und desto ertragreicher wird die Ernte. Falls möglich, sollte man eine Süd-Nord Ausrichtung des

Was gehört in den Kompost?

Die Frage, was in den Kompost gehört, beschäftigt viele Menschen, die sich meistens auch einig darüber sind. Die Faustregel lautet: Je unterschiedlichere Pflanzenreste im Komposter landen, desto nährstoffreicher und wertvoller wird die Erde. Es sollten Küchenabfälle aus Obst- und Gemüseresten hinein, vertrocknete Schnittblumen, vertrocknete Kübelpflanzen, getrockneter Rasenschnitt, Heckenschnitte, Laub, Nadeln und vieles mehr. Zitrusfrüchte und

Nur zu, legt euren Garten an

Ich bin ein typisches ängstliches Stadtkind: Ich hatte noch nie einen Garten, nur einen Balkon mit vielen Blumen. Dementsprechend hätte ich nie gedacht, dass ich mich einmal selber dazu bewegen kann unseren Garten anzulegen. Was ist, wenn es schief geht? Was passiert, wenn der Rasen nicht wächst? Was machen wir, wenn das Wasser im Garten

Dinkel-Roggenbrot

Dauer der Zubereitung: 1 Stunde 20 Minuten Wartezeit: 26-48 Stunden Schwierigkeit: Sehr einfach Beim Dinkel-Roggenbrot handelt es sich um mein absolutes Lieblingsrezept. Es ist das einfachste Rezept, das ich backe und es schmeckt einfach klassisch immer gut. Es wird mit Sauerteig gebacken. Wenn ich für Kinder ein Brot backe, handelt es sich dabei immer um

Sauerteig herstellen

Dauer der Zubereitung: 30 Minuten (alle Schritte zusammen) Wartezeit: 3 Tage Schwierigkeit: Sehr einfach Sauerteig herzustellen ist sehr einfach. Innerhalb von 3 Tagen ist er fertig, aber noch nicht ganz einsatzbereit. Um einen wirklich wirksamen Sauersteig zu erhalten, müsst ihr den Teig immer wieder füttern und ausprobieren, wie stark er schon ist. Bei mir hat

Nicht genug Zeit zum Backen?

Immer wieder sagen mir Freunde und Bekannte, dass sie keine Zeit zum Brotbacken haben; Sie haben Kinder, sind berufstätig und verbringen ihre Freizeit lieber mit ihrer Familie, mit Sport, Haustieren oder mit Gartenarbeit.  Ich mache das Selbe und finde dennoch ein paar Stunden in der Woche, um meine Küche mit Mehl einzustäuben. Tatsächlich verbringt meine