Blogparade Gemüse selber züchten

Print Friendly, PDF & Email

Liebe Mit-Blogger,

Ich persönlich bin ein sehr großer Fan von Blogparaden. Deshalb habe ich beschlossen die Blogparade Gemüse selber züchten ins Leben zu rufen. Der Grund hierfür ist, dass sich eine Gruppe „versammelt“ und eine Ideensammlung aufstellt. Die Ergebnisse könnten bunter nicht sein. Denn jede/r von uns hat seinen eigenen Schreibstil und seine eigenen Schwerpunkte. Unterschiedliche Fotos zeigen neue Perspektiven und inspirieren jeden einzelnen Leser.

Ich habe bisher bei 3 oder 4 unterschiedlichen Blogparaden mitgemacht. Jedes Mal bin ich überrascht, was für tolle Ideen zum Vorschein kommen. Außerdem habe ich dadurch mehrere Mitblogger/innen gefunden, denen ich seitdem regelmäßig auf die Finger, ich meine natürlich die Worte, schaue und mich inspirieren lasse.

Das Thema, das ich dieses Jahr bei der Blogparade anstoßen möchte:

Gemüse selber züchten

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Blogparade Gemüse selber züchten?

  1. Einsendeschluss und Aufnahmeschluss für die Blogparade Gemüse selber züchten ist der 31.12.18 . Schließlich kann man bis zum letzten Tag des Jahres aussäen.
  2. Schickt mir eine E-Mail (hausundbeet@xsg.de) mit eurem Link zu eurem Artikel.
  3. Voraussetzungen des Artikels für die Blogparade Gemüse selber züchten:
  • Der Artikel wurde oder wird im Jahr 2018 geschrieben
  • Ein Beitrag mit mindestens 200 Wörtern oder ein paar sehr aussagekräftigen Bildern
  • Der Artikel verweist mit einem Link auf diese Seite (https://haus-und-beet.de/blogparade-gemuese-selber-zuechten/). Dadurch sollen noch mehr Blogger auf diese Aktion aufmerksam werden
  • Euer Beitrag handelt von: Gemüseanzucht, Aussaat, von Pflanzen aus der Gärtnerei, Bodenbearbeitung für eigene Pflanzung, biologische Düngemittel für ertragreiche Erde, Anbau auf dem Balkon, etc. etc. Hier sind wirklich kaum Grenzen gesetzt.
  1. Wie viele Artikel dürft ihr für die Blogparade Gemüse selber züchten einreichen? Mal ehrlich, von mir aus alle passenden. Ich werde dabei keine Beschränkung der Anzahl machen.

Nach der Einsendung per E-Mail lese ich alle Beiträge durch und entscheide nach meinen eigenen Kriterien (siehe oben), ob der Text geeignet ist oder nicht. Die Artikel werden auf dieser Seite aufgereiht – nach Datum der Einsendung sortiert.

Ich freue mich auf zahlreiche eurer Beiträge für die Blogparade Gemüse selber züchten!

Eure Izabella

 

  1. Rucola – von naschbalkon
  2. So ziehe ich meine eigenen Pflanzen für den Garten – von ichsehgrün
  3. Tomatenanzucht: Sät her – mein Gartenjahr hat begonnen! – von Birgit D
  4. So gelingt die Tomatensaat – ohne Vergeilung! – von Selbermachen macht glücklich
  5. Meine Tomaten-Favoriten 2018 & Verlosung – von Selbermachen macht glücklich
  6. Pflanzen selbst aus Samen ziehen – Die ultimative Checkliste – von Steiermarkgarten
  7. Die Welt für eine Gurke – von Wohnungsgarten in Hamburg City
  8. In 5 Schritten Tomaten richtig pikieren! – von Selbermachen macht glücklich
  9. Gemüse nachwachsen lassen?! Ein Selbstexperiment – von STUDI BUCH
  10. Essbare Wildkräuter im Gemüsegarten! – von Selbermachen macht glücklich
  11. Gemüsebeet (3): Anlegen und Gemüse einsetzen – von Grashüpfer
  12. Tomaten einfach selbst ziehen – von ichsehgrün

Dieser Artikel ist verlinkt mit EiNaB.

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza! Über Kommentare freue ich mich sehr! Backlinks von euch sind FOLLOW, Spam wird gelöscht! Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.
16 comments
  1. Super tolle Idee! Da würde ich gerne mitmachen, Wenn ich es demnächst mal mit meinem neuen Blog online schaffe. Ganz frisch sozusagen 🙂
    Liebe Grüße
    Carla
    aka Frau Bete

    1. Liebe Carla,
      Dann wünsche ich dir viel Erfolg beim Starten des neuen Blogs!
      Viele Grüße, Izabella

  2. Liebe Izabella
    Huii super! Wie eine coole Idee 🙂
    Ich habe mich entschieden, eine Wurmfarm zuzulegen, um meinen Kompost
    in Zukunft zu verwerten. Mal gucken, wie das Ergebnis ist 🙂 Ich bin schon gespannt!
    Vielleicht ergibt sich ja was aus meiner ersten Gärtner-Saison für deine Parade.

    Viele Liebe grüsse Andy

    1. Liebe Andy,
      Mit einer Wurmfarm liebäugel ich auch schon 😀
      Ich würde mich freuen, wenn du etwas beisteuerst!
      Viele Grüße, Izabella

  3. […] ihr ebenfalls Gemüse selber züchtet und einen Blog schreibt, dann schaut doch mal bei meiner Blogparade vorbei! Vielleicht wollt ihr ja dabei […]

  4. Hallo Izabella,
    das ist eine schöne Idee, ich wünsch dir viel Erfolg für die Blogparade und werde mal sehen, dass ich auch was über meinen Garten schreibe 🙂
    Danke fürs Verlinken bei EiNaB!
    Viele Grüße,
    Marlene

    1. Liebe Marlene,
      Das würde mich freuen, wenn du auch etwas beiträgst 🙂
      Viele Grüße, Izabella

  5. Hallo Izabella,
    ich beteilige mich gern an Deiner Blogparade und beginne gleich einmal mit – der Anzucht von Tomaten auf der Fensterbank. Ich bin schon sehr auf andere Beiträge gespannt und freue mich auf den Einblick in bisher unbekannte Gärten.
    Liebe Grüße ♥ Birgit

  6. Hallo Izabella!

    Tolle Idee, ich habe mich gleich zu den verlinkten Beiträgen geklickt. Ich bin selbst ja auch schon ganz aufgeregt. Blöderweise fahren wir nächste Woche für ein paar Tage weg, daher haben wir beschlossen, erst danach zu sähen.

    lg
    Maria

    1. Liebe Maria,
      Die Aussaat wartet ja auf dich! 🙂
      Viel Spaß euch!
      Viele Grüße, Izabella

  7. Liebe Izabella,
    eine schöne Idee! Ich werde gleich mal schauen, ob ich dir was passendes schicken kann. Und mir die bereits verlinkten Beiträge anschauen.
    Liebe Grüße,
    Carina

    1. Liebe Carina,
      Das würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst!
      Viele Grüße, Izabella

  8. Liebe Izabella,
    das ist ein tolles Thema für eine Blogparade. 🙂 Da machen wir von Studibuch doch gerne mit. Am 28.03 kommt mein Artikel über das Selbstexperiment Gemüse nachwachsen lassen online. 🙂

    Ich freue mich schon durch die anderen Artikel zu stöbern!

    Liebe Grüße,
    Janina

    1. Liebe Janina,
      Ich freue mich auf euren Beitrag 🙂
      Viele Grüße, Izabella

  9. […] Züchtet ihr dieses Jahr Gemüse? Vielleicht findet ihr noch Anregungen und weitere Informationen bei meiner Blogparade „Gemüse selber züchten“. […]

  10. […] Solltet ihr noch aussäen wollen, findet ihr ein paar sehr gute Tipps auf meiner Blogparade „Gemüse selber züchten„. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.