Garten Haus

Ursachen für den Klimawandel: Wird es wirklich wärmer?

Klimawandel Buch Cover
Print Friendly, PDF & Email

*Werbung und Verlinkung

Im folgenden Beitrag lest ihr einen Gastbeitrag der zwei Studenten David Nelles und Christian Serrer. Sie haben ein wissenschaftliches Buch zum Klimawandel veröffentlicht: Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel. Dieser kurze Beitrag beschreibt die Ursachen für den Klimawandel.

Dieses kurze, gut recherchierte Buch, ist für viele gut verständlich. Es ist voller einfacher Grafiken neben wenig Text. Und das beste: Es kostet 5 €!

Für den Inhalt des Artikels ist Haus und Beet nicht verantwortlich. Trotzdem freue ich mich über rege Diskussionen. Und für alle, die das kritisch sehen: Ich habe kein Geld bekommen!

Wird es wirklich wärmer und wenn ja, warum?

Tatsächlich gibt es leider immer noch viele Menschen die behaupten, dass die globale Erwärmung nicht durch den Menschen verursacht ist. Dabei sollte diese Diskussion eigentlich schon längst vorbei sein. Wir Menschen stoßen vor allem durch die Verbrennung fossiler Energieträger Unmengen an Treibhausgasen aus. Diese verstärken den natürlichen Treibhauseffekt, wodurch vermehrt Wärmestrahlung auf der Erde gehalten wird und sich die Erde erwärmt. Dieser als Klimawandel bezeichnete Erwärmungseffekt lässt sich nicht nur durch Klimamodelle und Theorien erklären. Mit Hilfe von Satelliten lässt sich dies nämlich tatsächlich auch in der Natur nachweisen! Dahingegen betrug der Einfluss natürlicher Faktoren wie die Sonne und Vulkane auf den Temperaturanstieg seit 1951 lediglich plus minus 0,1 Grad Celsius.

Damit ist klar, dass wir Menschen für die Erwärmung verantwortlich sind

Am meisten Treibhausgase entstehen bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie Kohle, Erdöl und Erdgas. Diese machen ca. 85 % des weltweiten  CO2-Ausstoßes aus. Damit ist das Klimaproblem vor allem ein Problem der Energieerzeugung. Für weitere 5 % ist die Zementproduktion verantwortlich und für 10 % Landnutzungsänderungen, wie die Rodung des Regenwaldes.

Emissionen durch Kohle, Öl und Gas

CO2 Ausstoß durch Waldrodung

Chinas Anteil ist aktuell mit 29 % der größte an den weltweiten CO2-Emissionen – gefolgt von den USA mit 14 % und der EU mit 10 %. Der Anteil von Deutschland liegt heute bei etwas mehr als 2 %. Betrachtet man aber die vergangen 100 Jahre, haben die USA mit 26 % und die EU mit 22 % insgesamt deutlich mehr CO2 ausgestoßen als China mit 12 %.

Emissionen Prozentual der industriellen Bereiche

Es besteht also kein Zweifel daran, dass wir Menschen mit unserem Treibhausgasausstoß die Ursache des Klimawandels sind

Aber was ist denn nun das Problem an steigenden Temperaturen?

Lesen Sie dazu den zweiten Teil in einer Woche.

Wer sich bereits jetzt über die Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren will, ohne dabei ein dickes Fachbuch zu lesen, der kann dies mit dem Buch „Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel“ tun. Autor dieses Buches sind die zwei Studenten David Nelles und Christian Serrer, die es sich mit der Unterstützung von über 100 Wissenschaftlern zur Aufgabe gemacht haben, endlich einmal ein leicht verständliches Buch über den Klimawandel zu schreiben. Darin werden kurze Texte mit unzähligen anschaulichen Grafiken kombiniert, wodurch es nicht nur leicht fällt den Klimawandel zu verstehen, sondern auch Spaß macht das Buch zu lesen. Mit diesem Buch kann sich wirklich jeder in kürzester Zeit über den Klimawandel informieren und man versteht, wie vielfältig die Auswirkungen der globalen Erwärmung für unser Leben sind – jeder sollte darüber Bescheid wissen! Für 5 € erhaltet ihr das Buch unter www.klimawandel-buch.de.

Klimawandel Buch Cover

Du kannst dieses Bild gerne auf Pinterest teilen:

Ursachen für den Klimawandel

*Dieser Beitrag enthält Werbung und Links

Izabella

Ich liebe Musik, Gesang und Tanz, Bücher, Wälder, meine Familie und unser wunderbares Grundstück, das sich langsam aber sicher in einen Garten verwandelt. Ich backe und koche, weil und wenn es mir Spaß macht - habe ich keine Lust, gibt es auch bei uns (Fertig)Pizza!
Über Kommentare freue ich mich sehr!
Backlinks von euch sind FOLLOW, Spam wird gelöscht!
Mein Blog läuft über einen Rechner, der von Ökostrom versorgt wird.

Kommentieren

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.